Mein Equipment auf dem Festival

Die Festival Saison 2016 ist nun endgültig vorbei. Klar einige Festivals laufen immer noch, Weihnachtspogo oder auch das Crossing Over X-Mas. Aber mir ist doch nun zu kalt draußen. Ich ziehe lieber Festivals vor, welche über ein ganzes Wochenende gehen und das auch lieber im Sommer. So kann man das Festival in vollen Zügen genießen und auch dort übernachten.

Ich denke jeder Festival Besucher hat mittlerweile sein Standard Equipment. Man sieht ja immer die obligatorischen Klappstühle und Zelte. Aber natürlich auch die selbst gebauten Bierbongs und abgefahrene Camping Busse, die völlig ausgebaut sind. Mir persönlich reicht ein kleines Zelt und ein Luftbett. Wobei ich auch schon einige dort lassen musste. Es geht ja doch meist etwas rabiat zu auf einem Festival, gerade im metall Bereich. Das Wetter dieses Jahr spielte uns allen auch nicht unbedingt in die Karten. Ich möchte da nur kurz an Rock am Ring erinnern.

Solch ein Wetter zerstört natürlich jedes Zelt. Daher bin ich mittlerweile auch auf günstige Exemplare umgestiegen. Aber jedes günstige Luftbett ist einer Isomatte vorzuziehen. Aber achte auf selbstaufblasbare Luftbetten. Sonst brauch man einfach zu lange bei einem Festival.

festival-campingWir haben außerdem bei jedem Festival einen ganz großen Kochtopf und einen Gasbrenner bei. Alle sind am Kochen beteiligt, und es kommt eine Art Soljanka bei raus. Also ich nenne es einfach mal so, denn es wird in der Regal alles möglich mit hineingetan. Es schmeckt aber jedes Jahr aufs Neue.

Vorsichtshalber nehme ich ein paar Gehörschützer mit. Man weiß nie wer neben einem auf dem Campingplatz übernachtet. Und die ein oder andere Stunde schlaf möchte ich mir dann doch holen.

Essentiell ist natürlich auch ein Taschenmesser, eine Taschenlampe und Müllsäcke. Ich finde es eine absolute Sauerei, wenn man sein Zeug einfach so in die Botanik schmeißt.

Dann natürlich noch genügend Kleidung. Ganz wichtig ist die Unterwäsche, sowie die Socken. Die Wechsel ich mehrmals täglich. Durch den ganzen Matsch sind sie in wenigen Minuten komplett durchnässt.

Definitiv sollte man nichts Teures mitnehmen. Also nicht die neuen High End Boxen und auch nicht unbedingt das neue Handy. Ich habe immer ein ganz altes Bei. Das kann zur Not auch kaputtgehen.